+
Die Teilnehmerinnen vom Volksfest-Madl 2018 brauchen würdige Nachfolgerinnen.

Jetzt noch bewerben!

Freising sucht sein Volksfest-Madl 2019

Im September herrscht auf dem Freisinger Volksfestplatz wieder buntes Treiben. Dazu gehört natürlich auch die Wahl des Freisinger Volksfestmadls. Wer wird's heuer?

Auf los geht's los! Gerade einmal wenige Tage dauert es noch, bis Bierzelt, Autoscooter und Co. wieder die Pforten öffnen. Augenblicke nur noch, bis Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher das erste Fass Festbier im Ochsenwirt von Ludwig Tauscher anzapfen wird. Das Volksfest Freising wirft seine Schatten nicht nur in der Organisation im Ordnungsamt der Stadt voraus – auch die Volksfestmadl-Wahl wird 2019 wieder stattfinden.

Knapper Sieg für Selina Hellmich in der Weinhalle

Im vergangenen September hat sich ganz knapp Selina Hellmich im Finale in der Weinhalle bei Max Riemensperger durchgesetzt. Die Konkurrenz konnte sich sehen lassen: Die Zwillinge Banu und Buket wurden Vierte, Irina (Platz 2) und Sina landeten auf dem Stockerl.

Es ist nicht nur ein Wettbewerb, sondern auch eine große Party, die da in der Luitpoldanlage stattfindet. Ein DJ heizt den Gästen in den Spielpausen ordentlich ein. Die Madln gehen auch nicht mit leeren Händen heim: Die Erstplatzierte bekommt für ihren Sieg ein Auto für einen Monat, Tracht, Schmuck – alles, was das Herz begehrt, dürfen die siegreichen Damen mit nach Hause nehmen.

Das war die Wahl zum Freisinger Volksfestmadl 2018

Die fünf Finalistinnen - aber nur eine kann gewinnen...
Die fünf Finalistinnen - aber nur eine kann gewinnen... © ft
Große Fanunterstützung in der Weinhalle.
Große Fanunterstützung in der Weinhalle. © ft
Die Teilnehmerinnen müssen sich in verschiedenen Disziplinen beweisen - zum Beispiel "Lederhosen bringen".
Die Teilnehmerinnen müssen sich in verschiedenen Disziplinen beweisen - zum Beispiel "Lederhosen bringen". © ft
Die Jury schaut genau hin.
Die Jury schaut genau hin. © ft
Am Ende kann sich Selina Hellmich (r.) den Sieg sichern.
Am Ende kann sich Selina Hellmich (r.) den Sieg sichern. © ft

Mitmachen bei der Wahl zum Freisinger Volksfest-Madl 2019

Jetzt gilt es die Bier-Liebhaberin zu "beerben" und Freising sucht eine würdige Nachfolgerin. Jetzt kann man, beziehungsweise Frau, sich für die Wahl zum Volksfestmadl, die am Mittwoch, 11. September, in der Weinhalle stattfinden wird, anmelden.

Dafür müssen die Damen der Schöpfung gar nicht viel tun – einfach das entsprechende Formular ausfüllen. Auf geht's, Deandl und Burschen, motiviert eure schneidige Freundin und setzt ihr vor Ort am Volksfest Freising die Krone auf. Denn: Auch das Publikum hat beim Voting vor Ort ein gewichtiges Wörtchen mitzureden! Und der Riemensperger Max sorgt schon dafür, dass ihr in der Weinhalle nicht lang durstig bleiben müsst...

Voting-Position

Wetteraussichten

Freising - 22.11.19

  • Freitag
    22.11.19
    unterschiedlich bewölkt
    45%
Zum Wetter

Meistgelesene Artikel

Großes Interview mit Volksfestmadl Selina Hellmich: „Jeder wollte mit mir ein Foto machen“

Großes Interview mit Volksfestmadl Selina Hellmich: „Jeder wollte mit mir ein Foto machen“

Die Beste gewinnt - und bekommt viele tolle Preise!

Die Beste gewinnt - und bekommt viele tolle Preise!

Freising sucht sein Volksfest-Madl 2019

Freising sucht sein Volksfest-Madl 2019

Fotos vom Volksfest Freising

Freisinger Volksfestmadl 2019: Die schönsten Bilder vom Wahlabend

Freisinger Volksfestmadl 2019: Die schönsten Bilder vom Wahlabend

Die Bilder! So war die Freisinger Volksfestmadl-Wahl

Die Bilder! So war die Freisinger Volksfestmadl-Wahl

Alle Fotos von Bianca (21) aus Haag an der Amper

Alle Fotos von Bianca (21) aus Haag an der Amper

Kommentare