Ein Schmankerl: Der Verein, der während der Volksfestmadl-Wahl mit den meisten Mitgliedern in der Weinhalle vertreten ist, gewinnt 100 Liter Freibier.

Tradition und Gemeinschaft

100 Liter Freibier für Vereine: Auf geht’s zur Freisinger Volksfestmadl-Wahl

Bei der Wahl zum Freisinger Volksfestmadl mitfiebern lohnt sich für Vereine besonders: Wer mit den meisten Mitgliedern anrückt, darf sich auf Freibier freuen.

Freising – Auf dem Freisinger Volksfest viel Spaß haben und 100 Liter Freibier genießen? Das funktioniert: Für das große Finale zur Wahl des Freisinger Volksfestmadls 2019 am Mittwoch, 11. September, in der Weinhalle hat sich die Staatsbrauerei Weihenstephan zusammen mit dem Freisinger Tagblatt ein Schmankerl überlegt. Der Verein, der während der Wahl mit den meisten Mitgliedern in der Weinhalle vertreten ist, gewinnt 100 Liter Freibier.

Der Hintergrund: Das Volksfestmadl und die zahlreichen Vereine in der Region verbindet der Traditions- und Gemeinschaftsgedanke. Sonja Ermaier zum Beispiel, die 2017 das Rennen um den begehrten Titel machte, war im Vorfeld von ihrem Verein – dem FC Moos-Eittingermoos – mit Leib und Seele unterstützt und bejubelt worden.

Heuer gibt es drei Damen, die sich am Ende der Wahl die begehrte Volksfestmadl-Schärpe umlegen wollen: Melissa Kost aus Kirchdorf, Laura Biberger aus Freising und Aylin Appel aus Garching. Das Publikum hat also die Qual der Wahl, doch seine Favoritin zu unterstützen, ist einfach: auf zum Volksfest, jubeln, was das Zeug hält, und 100 Liter Freibier abstauben!

Gut zu wissen

Die Wahl findet am Mittwoch, 11. September, um 22 Uhr in der Weinhalle statt. Einlass ist ab 21 Uhr. Vereine, die zur Volksfestmadl-Wahl kommen wollen, sollen sich vorab per E-Mail an anzeigen@freisinger-tagblatt.de anmelden. Wichtig: Der siegreiche Verein kann seinen süffigen Gewinn nach Absprache bei der Staatsbrauerei Weihenstephan abholen.

Wetteraussichten

Freising - 21.09.19

  • Samstag
    21.09.19
    sonnig
    10%
    21°
Zum Wetter

Meistgelesene Artikel

100 Liter Freibier für Vereine: Auf geht’s zur Freisinger Volksfestmadl-Wahl

100 Liter Freibier für Vereine: Auf geht’s zur Freisinger Volksfestmadl-Wahl

Großes Interview mit Volksfestmadl Selina Hellmich: „Jeder wollte mit mir ein Foto machen“

Großes Interview mit Volksfestmadl Selina Hellmich: „Jeder wollte mit mir ein Foto machen“

Dank einer Stimme Vorsprung: Das Freisinger Volksfestmadl 2019 heißt Laura Biberger!

Dank einer Stimme Vorsprung: Das Freisinger Volksfestmadl 2019 heißt Laura Biberger!

Fotos vom Volksfest Freising

Freisinger Volksfestmadl 2019: Die schönsten Bilder vom Wahlabend

Freisinger Volksfestmadl 2019: Die schönsten Bilder vom Wahlabend

Die Bilder! So war die Freisinger Volksfestmadl-Wahl

Die Bilder! So war die Freisinger Volksfestmadl-Wahl

Alle Fotos von Bianca (21) aus Haag an der Amper

Alle Fotos von Bianca (21) aus Haag an der Amper

Kommentare