+
Lena Jähnel (20) aus Freising möchte Freisinger Volksfest-Madl 2012 werden.

Volksfest-Madl: Lena (20) aus Freising

Freising - Lena Jähnel (20) aus Freising möchte Freisinger Volksfest-Madl 2012 werden. Hier Ihre Bewerbung und Bilder:

Vorname: Lena

Nachname: Jähnel

Ort: Fresing

Alter: 20

Beruf: Fachinformatikerin

Volksfest-Madl: Fotos von Lena (20) aus Freising

Volksfest 2011
Lena Jähnel (20) aus Freising möchte Freisinger Volksfest-Madl 2012 werden. © fkn
Volksfest 2011
Lena Jähnel (20) aus Freising möchte Freisinger Volksfest-Madl 2012 werden. © fkn
Volksfest 2011
Lena Jähnel (20) aus Freising möchte Freisinger Volksfest-Madl 2012 werden. © fkn

Hobbys: Handball, sich mit Freunden einen gemütlichen Abend machen und natürlich jedes Jahr sehnsüchtig auf das Volksfest warten und wenn es dann endlich da ist, eine rießen Gaudi haben!

Darum möchte sie Volksfest-Madl 2012 werden:

"Weil ich finde, dass es jemand werden sollte, der mit Leib und Seele dabei ist und Volksfest "lebt", die bayrische Tradition genießt und natürlich auch das bayrische Leben, denn wenn man dies nicht mitbringt, nützt auch nicht das schickste Dirndl!"

Wetteraussichten

Freising - 20.06.18

  • Mittwoch
    20.06.18
    sonnig
    35%
    28°
    17°
Zum Wetter

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker zum Nachlesen: Sonja Ermair ist das Freisinger Volksfestmadl 2017!

Live-Ticker zum Nachlesen: Sonja Ermair ist das Freisinger Volksfestmadl 2017!

Freising sucht das Volksfest-Madl 2018

Freising sucht das Volksfest-Madl 2018

Wadl-Testerin mit kräftigem Zug

Wadl-Testerin mit kräftigem Zug

Fotos vom Volksfest Freising

Die Bilder! So war die Freisinger Volksfestmadl-Wahl

Die Bilder! So war die Freisinger Volksfestmadl-Wahl

Alle Fotos von Bianca (21) aus Haag an der Amper

Alle Fotos von Bianca (21) aus Haag an der Amper

Alle Fotos von Sonja (20) aus Freising

Alle Fotos von Sonja (20) aus Freising

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.