Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
1 von 9
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
2 von 9
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
3 von 9
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
4 von 9
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
5 von 9
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
6 von 9
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
7 von 9
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
8 von 9
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora
9 von 9
Sayora Reschke (21) aus Freising möchte das Volksfest-Madl werden, weil: Ich möchte das Volksfest-Madl werden, weil ich total begeistert bin von der deutschen Kultur. Vor 8,5 Jahren sind meine Eltern und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich habe in München erfolgreiche mein Abitur absolviert (2,0) und studiere und wohne zur Zeit in Weihenstephan. Ich studieren an der Technischen Universität München Molekulare Biotechnologie im 3. Semester. Meine Mutter ist ebenfalls sehr begeistert von den Dirndl. Alle Dirndl, die ich besitze hat mir meine Mutter selber genäht. Ich freue mich auf euch! Eure Sayora

Alle Fotos von Sayora (21) aus Freising

Wetteraussichten

Freising - 18.06.18

  • Montag
    18.06.18
    unterschiedlich bewölkt
    45%
    23°
    15°
Zum Wetter

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker zum Nachlesen: Sonja Ermair ist das Freisinger Volksfestmadl 2017!

Live-Ticker zum Nachlesen: Sonja Ermair ist das Freisinger Volksfestmadl 2017!

Freising sucht das Volksfest-Madl 2018

Freising sucht das Volksfest-Madl 2018

Wadl-Testerin mit kräftigem Zug

Wadl-Testerin mit kräftigem Zug

Fotos vom Volksfest Freising

Die Bilder! So war die Freisinger Volksfestmadl-Wahl

Die Bilder! So war die Freisinger Volksfestmadl-Wahl

Alle Fotos von Bianca (21) aus Haag an der Amper

Alle Fotos von Bianca (21) aus Haag an der Amper

Alle Fotos von Nina (21) aus Fahrenzhausen

Alle Fotos von Nina (21) aus Fahrenzhausen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.