Ein erster Blick in die Speisekarte

Aufgepasst! Hendl- und Bierpreise am Freisinger Volksfest 2018 veröffentlicht

Nicht mal drei Monate, dann heißt es wieder: Zehn Tage Bier, Hendl, Spaß und gute Laune in der Luitpoldanlage. Das Volksfest Freising startet am 7. September.

Bis 16. September können tausende Gäste wieder in der Luitpoldanlage feiern. Mit Spannung werden auch einige Zahlen erwartet - beispielsweise der Bier- und Hendlpreis.

Auf der Homepage der Wirtsfamilie Tauscher, auf der man mittlerweile auch Tische und Wertmarken reservieren kann, wurden nun die Preise bekanntgegeben. Freunde des Gerstensafts aufgepasst: Das Bier wird heuer etwas teurer. Im vergangenen Jahr waren es 7,40 Euro, heuer werden es 7.90. 

Für das Giggerl muss man allerdings etwas mehr bezahlen. Waren es 2017 noch 7,90 Euro, so durchbricht man heuer die Schallmauer von acht Euro. Der Hendlpreis wird bei 8,90 Euro liegen (inklusive Bedienung). 

Im Vergleich zur Wiesn liegt man in Sachen Bierpreis immer noch deutlich darunter. Die veröffentlichten Zahlen zeigen: Nirgendwo bekommt man die Maß noch unter elf Euro. Da kann man nur empfehlen, lieber eine Maß mehr auf dem Freisinger Volksfest zu trinken...

Lesen Sie außerdem: Das ist das Programm im Bierzelt.

Desweiteren steht der Termin für Dolce Vita im Bierzelt bereits fest.

Wetteraussichten

Freising - 14.08.18

  • Dienstag
    14.08.18
    unterschiedlich bewölkt
    45%
    24°
    15°
Zum Wetter

Meistgelesene Artikel

Hier könnt ihr Tische am Volksfest Freising reservieren

Hier könnt ihr Tische am Volksfest Freising reservieren

Fotos vom Volksfest Freising

So steigt der Bierpreis beim Volksfest

So steigt der Bierpreis beim Volksfest

Kommentare