Wahl zum Volksfestmadl

Volksfest Freising: Am Wahlabend geht's für drei Damen rund!

Der 11. September 2019 wird für drei fesche Madln aus der Region sicherlich ein ganz besonderer Tag: Denn dann findet die Wahl zum Freisinger Volksfestmadl 2019 statt.

Die Weinhalle in der Luitpoldanlage ist dann Schauplatz für lustige Spiele, beste Stimmung – und natürlich für die Krönung der neuen Festkönigin von Freisings fünfter Jahreszeit.

Moderator und Weinhallen-Wirt Max Riemensperger ist dafür bekannt, dass er die vielleicht ein oder andere knifflige Frage bei der Vorstellung der Kandidatinnen stellt – und natürlich in gewohnt souveräner Weise durch den Abend führt. Eventuell müssen die Damen ja wieder Kleidungsstücke aus dem Publikum auf die Bühne bringen. Vielleicht fallen die Hüllen der Fans ja schon wieder zu früher Stunde – wer weiß das schon? In der Vergangenheit musste auch immer etwas verputzt werden: einmal Weißwürste, einmal Käse… und womöglich müssen sich die Madln heuer wieder am Brotzeitbrettl beweisen. Handwerkliches Geschick zeigten sie hingegen bisher erst einmal: beim Nageln mit der spitz zulaufenden Seite des Hammers. Ein Hinweis darauf, dass heuer wieder gewerkelt werden muss? Wissen wird es nur der Riemensperger Max!

Tatsache ist, dass es sich lohnt, nach dem Feuerwerk, das heuer zum ersten Mal am Volksfest-Mittwoch gegen 21 Uhr stattfindet, den Weg direkt in die Weinhalle zu nehmen. Die Unterhaltung wird nämlich bei der Volksfestmadl-Wahl garantiert nicht zu kurz kommen. Wer in großer Vereinsstärke da ist, hat sogar die Chance auf 100 Liter Freibier, gesponsert von der Bayerischen Staatsbrauerei Weihenstephan. Einfach erklärt: Wer mit den meisten Vereinsanhängern da ist, gewinnt die 100 Liter! Also: Organisiert euch und pilgert in die Weinhalle – dort werdet ihr euch registrieren können – zum Abschluss der Wahl wird dann der Sieger bekanntgegeben.

Und auch die Stars des Abends, unsere Volksfestmadl, werden auf keinen Fall leer ausgehen: Die Erstplatzierte bekommt ein gigantisches Paket gestellt. Denn neben einem Auto vom Autohaus Vollmann, gibt es ein Dirndl der Brauerei Weihenstephan, einen Tisch am Volksfest von der Stadt Freising (freilich mit Essen und Trinken), sowie eine Uhr vom Schmuckdepot und Getränkegutscheine vom Nachtcafé. Auch die Damen auf dem Podium dürfen sich über attraktive Preise freuen.

Wer danach vom Feiern noch nicht genug hat, keine Sorge: Natürlich geht es nach der Wahl zum Volksfestmadl ungebremst weiter in den Partyabend. Feinste Musik zum Feiern, Getränke aller Art und kleine Snacks: Max Riemensperger und sein Team freuen sich bereits auf alle feierwütigen Gäste.

Wetteraussichten

Freising - 22.11.19

  • Freitag
    22.11.19
    unterschiedlich bewölkt
    45%
Zum Wetter

Meistgelesene Artikel

Das sind die Finalistinnen zur Volksfestmadl-Wahl!

Das sind die Finalistinnen zur Volksfestmadl-Wahl!

Rundgang auf dem Freisinger Volksfest zeigt: So ist es um die Nerven der Stadträte bestellt

Rundgang auf dem Freisinger Volksfest zeigt: So ist es um die Nerven der Stadträte bestellt

Volksfest Freising: Ein großes Feuerwerk statt zwei Kleineren!

Volksfest Freising: Ein großes Feuerwerk statt zwei Kleineren!

Fotos vom Volksfest Freising

Volksfestrundgang und Promischießen Freising: Die Bilder

Volksfestrundgang und Promischießen Freising: Die Bilder

Bilder vom Freisinger Volksfest

Bilder vom Freisinger Volksfest

Volksfest Freising: Bilder vom ersten Wochenende

Volksfest Freising: Bilder vom ersten Wochenende

Kommentare