1. volksfest-freising-de
  2. Mittendrin

Jungen Mann bei der VPI „geparkt“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Freising - Der Dolce-Vita-Dienstag war für die Freisinger Polizei ziemlich turbulent, am Mittwochabend ging’s dafür wieder ruhiger zu. Ärger machte nur ein Besoffener (19):

Außer diversen Alkoholopfern war nur ein belehrungsresistenter, amtsbekannter Heranwachsender zu verzeichnen, gegen den das Ordnungsamt ein Betretungsverbot erlassen hatte und der gegen 20 Uhr mit einem Alkoholpegel von einem Promille auf dem Festgelände erwischt wurde. Der 19-Jährige gab an, ihm sei das Betretungsverbot noch nicht zugestellt worden. Also bekam er einen Platzverweis, dem er sogleich nachkam – zunächst: Weil er sich nämlich gegen 21 Uhr erneut auf dem Gelände herumtrieb, durfte er bis zum Volksfestende um 2 Uhr in einer Zelle der Verkehrspolizei „warten“. Die „Zimmer“ der PI waren laut Pressebericht zu diesem Zeitpunkt bereits „anderweitig belegt“.

Volksfest-Nachtrundgang am Donnerstag

Der Donnerstag im Bierzelt

Der Donnerstag in der Weinhalle

Der Mittwoch auf dem Volksfest Freising

Knutsch-Bilder vom Volksfest Freising

Volksfest-Nachtrundgang am Dienstag: Teil 1

Volksfest-Nachtrundgang am Dienstag: Teil 2

Volksfest-Nachtrundgang am Dienstag: Teil 3

Rund ums Bierzelt am Dienstag: Teil 1

Rund ums Bierzelt am Dienstag: Teil 2

Der Dienstag in der Weinhalle

Knutsch-Bilder vom Volksfest Freising

Der Montag auf dem Volksfest

Der Sonntag auf dem Volksfest

Rund ums Bierzelt am Samstag

Der Samstag im Festzelt

Volksfest-Nachtrundgang am Samstag

Der Samstag in der Weinhalle

Promi-Rundgang am Samstag

mlt

Kommentare