+

Countdown zum Volksfest Freising läuft

Viel Arbeit und ein Balkon

Der TÜV ist am Festplatz und nimmt bis Freitag die Fahrgeschäfte ab, genauso wie Zelt und Fierantenstände. „Und es fehlen noch vier große Karussells“, resümierte Festmanager Erich Bröckl. Der Countdown für das Freisinger Volksfest läuft.

Bald abgeschlossen sind auch die Aufbauarbeiten im Festzelt. Da präsentierte Festwirt Ludwig Tauscher (r.) unserer Fotografin den neuen Balkon (hinten), der für Freising gezimmert wurde und Platz für rund 200 Personen bietet. „Den bau’ ich sonst auf keinem anderen Fest auf“, sagt Ochsenwirt Tauscher. 

Übrigens: Am Montag, 7. Februar, findet im Tauscher-Festzelt die große Wahl zum Volksfestmadl 2015 statt, präsentiert von merkur.de und Freisinger Tagblatt. Los geht’s um 19 Uhr. Die drei Finalistinnen Nicole Supera, Lisa Schönberger und Marina Ferdinand freuen sich über viele Fans.

Wetteraussichten

Freising - 18.06.18

  • Montag
    18.06.18
    unterschiedlich bewölkt
    45%
    23°
    15°
Zum Wetter

Meistgelesene Artikel

Aufgepasst! Hendl- und Bierpreise am Freisinger Volksfest 2018 veröffentlicht

Aufgepasst! Hendl- und Bierpreise am Freisinger Volksfest 2018 veröffentlicht

Termin für Dolce Vita am Freisinger Volksfest steht fest

Termin für Dolce Vita am Freisinger Volksfest steht fest

Achtung: Parken in der Luitpoldanlage ab 14. August nicht mehr möglich

Achtung: Parken in der Luitpoldanlage ab 14. August nicht mehr möglich

Fotos vom Volksfest Freising

Volksfestrundgang und Promischießen Freising: Die Bilder

Volksfestrundgang und Promischießen Freising: Die Bilder

Bilder vom Freisinger Volksfest

Bilder vom Freisinger Volksfest

Volksfest Freising: Bilder vom ersten Wochenende

Volksfest Freising: Bilder vom ersten Wochenende

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.