+
Heiß begehrt auf den Volksfesten Europas ist Vernon Bakkers 60 Meter hohes Flugkarussell.

Der fliegende Holländer

Freising – Schon von weitem sieht man den Turm des wohl auffälligsten Fahrgeschäftes auf dem Volksfest: Das „Around the World“-Kettenkarussell. Betreiber Vernon Bakker (42) plaudert aus dem Nähkästchen.

Wir sind dieses Jahr das erste Mal auf dem Freisinger Volksfest. Freising hat heuer das Glück gehabt, dass wir kommen“, brüstet sich Bakker augenzwinkernd mit der Beliebtheit seines Karussells. Freising habe dieses Mal im Rennen um das Fahrgeschäft sogar die Mainmetropole Frankfurt ausgestochen.

Bakkers Familie ist seit sieben Generationen im Schaustellergeschäft tätig. Er selbst pflegt außerdem eine besondere Beziehung zum Freisinger Volksfest: „Hier war ich das letzte Mal, als ich 16 war“. 20 bis 22 Volksfeste besucht der gebürtige Holländer mit seinem Karussell jedes Jahr. Den einzigen Monat Pause im Winter nutze er vor allem für Reparaturen.

Der Sonntag auf dem Volksfest

Der Sonntag auf dem Volksfest

Da der 60 Meter-Turm europaweit der höchste seiner Art sei und somit heiß begehrt, reise man schon auch weitere Strecken, nach Tschechien, Holland oder Frankreich. Vom Freisinger Volksfest erhofft sich der Geschäftsführer „natürlich einen gewohnt hohen Anklang“ – auch, um die hohen Kosten zu decken. Mehr als eine Million Euro hat das Fahrgeschäft gekostet, Versicherungen sowie die Kosten für Transport und Kran-Aufbau gingen ebenfalls arg ins Geld.

Vernon Bakker liebt seinen Schaustellerberuf, er nehme es seinem Sohn aber nicht übel, wenn dieser sich für einen anderen Beruf entscheiden würde: „Ich weiß, wie hart der Job hier ist“. Er selbst musste bereits mit 13 Jahren beim Fahrgeschäft der Eltern mithelfen. Nach einem kurzen Hineinschnuppern in eine „normale“ Tätigkeit fand Bakker aber schnell zurück zum Volksfestgeschehen: „Ich bin ein geborener Schausteller. Da gehöre ich hin“. Der Auf- und Abbau, die Fahrzeuge, das alles gehöre mittlerweile für ihn einfach zum Leben. Auf dem Volksfest, wo man sein Dasein im Wohnwagen fristet, sei aber auch eine gehörige Portion Idealismus unabdingbar.

Rund ums Bierzelt am Samstag

Rund ums Bierzelt am Samstag

Der Samstag im Festzelt

Der Samstag im Festzelt

Als größten Wunsch für die Freisinger Festzeit nennt der Schausteller die Hoffnung auf schönes Wetter. Beim Auf- und Abbau sei ihm Regen egal, während des Betriebs aber sei auch das europaweit höchste Fahrgeschäft den Launen des Wetters machtlos ausgeliefert.

Volksfest-Nachtrundgang am Samstag

Volksfest-Nachtrundgang am Samstag

Der Samstag in der Weinhalle

Der Samstag in der Weinhalle

Promi-Rundgang auf dem Volksfest

Promi-Rundgang auf dem Volksfest

Der Freitag in der Weinhalle: Teil 1

Der Freitag in der Weinhalle: Teil 1

Der Freitag in der Weinhalle: Teil 2

Der Freitag in der Weinhalle: Teil 2

Volksfest-Nachtrundgang am Freitag

Nachtrundgang auf dem Volksfest Freising

Rund ums Bierzelt am Freitag

Rund ums Bierzelt auf dem Volksfest Freising

Von Daniela Klein und Markus Winter

Wetteraussichten

Freising - 21.09.17

  • Donnerstag
    21.09.17
    sonnig
    45%
    17°
Zum Wetter

Meistgelesene Artikel

Musikalisches Volksfest - auch in der Innenstadt

Musikalisches Volksfest - auch in der Innenstadt

Vier neue Scheiben und eine geänderte Strecke

Vier neue Scheiben und eine geänderte Strecke

Sexueller Übergriff nach dem Volksfest: Frau (26) rettet sich mit Faustschlag

Sexueller Übergriff nach dem Volksfest: Frau (26) rettet sich mit Faustschlag

Fotos vom Volksfest Freising

Volksfestrundgang und Promischießen Freising: Die Bilder

Volksfestrundgang und Promischießen Freising: Die Bilder

Bilder vom Freisinger Volksfest

Bilder vom Freisinger Volksfest

Volksfest Freising: Bilder vom ersten Wochenende

Volksfest Freising: Bilder vom ersten Wochenende

Kommentare